Oberstufe Malters
Schulhaus Muoshof
Muoshofstrasse 26
6102 Malters
http://www.schulen-malters.ch/


Schulstufe/n

Sekundarstufe I


Kurzbeschreibung

Als «just community» Schule haben die Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Muoshof ein ausgeprägtes Mitspracherecht in vielen Bereichen des Schulalltags.
Unsere Divise lautet, nicht nur die Lehrpersonen bestimmen, sondern die Schulgemeinschaft legt fest.


Das macht uns stolz

Der Erfolg lässt sich primär an der Atmosphäre, welche an der Sekundarschule Malters herrscht, messen. Gewalt, Gangs etc. sind seit der Implementierung im Jahre 2010 keine Themen mehr. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Vorteile und Schwierigkeiten eines demokratischen Systems kennen und werden ebenfalls auf eine aktive Teilnahme in der Gesellschaft vorbereitet.
Als Erfolge zählen zudem Vorhaben, welche die Lernenden initiiert, geplant und umgesetzt haben oder welche durch ihr Engagement umgesetzt wurden/werden. Dies sind z.B: Einführung von Jokertagen, Pausenplatzgestaltung, Verhaltenskodex an neuralgischen Punkten, Schüleraufenthaltsraum, Pausenkiosk, Einsatz für einen örtlichen Feiertag, Mitarbeit im Jugendparlament etc.
Auch wenn einzelne Umsetzungsvorhaben nicht gelungen sind oder z.B. aus finanziellen Gründen nicht umgesetzt wurden, bleibt der grosse Nutzen des Weges, welchen die Lernenden gehen durften.


Besonders geeignet für

Das Programm ist für Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende wie auch Schulleitungen der Sekundarstufe gedacht.
Wie ist die Stimmung auf dem Pausenplatz? Herrscht ein Klima geprägt von gegenseitigem Respekt? --> Partizipation ist bei diesen Fragen ein wertvolles Werkzeug.


Angesprochene Themen

Service-Learning, Demokratielernen, Partizipation von Schüler/innen, Rituale, Feiern, Schulklima, Schulsozialarbeit


Programmpunkte

Das Programm wird an das Datum der Schulvisite angepasst, so dass möglichst breite Einblicke gewährt werden können. (Mögliche Programmpunkte: Besuch einer Sitzung der Vorbereitungsgruppe / des Fairnessteams, Besuch einer Vollversammlung, Einblick in den Klassenrat mit Traktandum tib, Erfolge von tib kennen lernen, Einblick in die Arbeitsgruppe Schulkultur, Muoshof-Award / Arbeitsmaterialien einsehen / Fragerunde...).


Termine

1. Vollversammlung: Donnerstag, 22. Oktober 2020 (09:10-09:55)
2. Vollversammlung: Mittwoch, 16. Dezember 2020 (09:10-09:55)
3. Vollversammlung:Freitag, 05. Februar 2021 (09:10-09:55)
4. Vollversammlung: Montag, 29. März 2021 (09:10-09:5)
5. Vollversammlung: Dienstag, 15. Juni 2021 (09:10-09:55)

Weitere mögliche Termine sind die folgenden:
1. Sitzung der Vorbereitungsgruppe: Montag, 21.09.20 (10:15-11:00)
2. Sitzung der Vorbereitungsgruppe: Freitag, 20.11.20 (08:20-09:05)
3. Sitzung der Vorbereitungsgruppe: Dienstag, 12.01.21 (10:15-11:00)
4. Sitzung der Vorbereitungsgruppe: Donnerstag, 11.03.21 (08:20-09:05)
5. Sitzung der Vorbereitungsgruppe: Mittwoch, 19.05.21 (09:10-09:55)
Der Besuch einer Vollversammlung ist jedoch zu bevorzugen.


Qualitätsentwicklung

Für das Partizipations-Projekt «tib» ist eine Arbeitsgruppe von vier Lehrpersonen zuständig. Diese Arbeitsgruppe wird durch die Schulsozialarbeiterin unterstützt. Knapp zehn Jahre Erfahrung stecken in diesem Projekt. Teile oder die gesamte Partizipation werden nach Bedarf evaluiert.


Kontaktperson

Florian Imhof
Telefon: 078 639 68 34 , E-Mail: florian.imhof@schulen-malters.ch


Link zu weiterführenden Informationen

together is better (Video)