Schule trotz(t) Omikron

Unsere Flexibilität ist gefragt, einmal mehr in dieser Pandemie, ebenso unser Denken «outside the box». Angesichts der Herausforderung, den Unterricht trotz möglicher Klassen- und Schulschliessungen weiterzuführen, wollen wir die positiven Erfahrungen aus dem Notfall-Fernunterricht aufgreifen (gesammelt z.B. in unserem Forum profilQ), funktionierende hybride oder digitale Lernsettings ausloten und an innovativen Schulentwicklungsprojekten anknüpfen.

Deshalb haben wir zum Barcamp «Schule trotz(t) Omikron» eingeladen – einer gemeinsamen Veranstaltung von LCH, VSLCH und Microsoft unter dem Dach von profilQ.


Ziel des Barcamps

Wir unterstützen uns gegenseitig mit erprobten Szenarien, Methoden und konkreten Projekten, die das Lernen zuhause oder das Unterrichten im hybriden Setting zu einem realisierbaren und positiven Erlebnis werden lassen, und zwar für die Schüler:innen, deren Eltern und für die Mitarbeitenden der Schule. Wir haben deshalb gezielt nach zeitgemässen Ideen und Beispielen gesucht, welche die Selbstgestaltungskompetenz der Schüler:innen ansprechen und nicht deren Beschulung. Und auf Schulebene suchten wir Methoden und Lösungen, wie Schulleiter:innen die derzeitigen Herausforderungen pädagogischer, personeller, technischer, logistischer und organisatorischer Art bewältigen können.

Programmübersicht

14.00 – 14.15 Uhr
Start in einem virtuellen «Plenum» zur Begrüssung und Einstimmung.
Susanne Hardmeier, Generalsekretärin EDK, überbrachte ein motivierendes Grusswort

14.15 – 16.40 Uhr
Es fanden neben- und nacheinander sechszehn verschiedene 20- oder 40-minütige Sessions statt.

16.45 – 17.00 Uhr
Abschluss und Bilanz 

Rund 170 Personen haben sich angemeldet, an den 16 Sessions nahmen mehr als 260 Personen teil.

Überblick über die Parallelsessions

ZG = Zielgruppe – für wen diese Session sich eignet: SF = Schulführung; Z1/2/3 = Zyklus 1/2/3; SekII = Sekundarstufe II

Detailbeschreibungen der Beiträge

In Kürze finden Sie hier die Mitschnitte aus den Sessions. Möchten Sie informiert werden, wenn diese aufgeschaltet sind? Schicken Sie uns doch eine kurze Email.

profilQ und die gemeinsam veranstaltenden Organisationen