Neu bei der Schulvisite

Seit 2018 ist die Primarschule Mammern als Pilotschule des Projektes LLSM (Lehren und Lernen sichtbar machen) der pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz unterwegs – und neu auch als Schulvisite-Schule von profilQ.

Die Schule legt dabei den Fokus auf zwei zentrale Aspekte des Unterrichts:

  • die Lernfortschrittes der Kinder aufzeigen
  • den Austausch zwischen Lehrpersonen und Lernenden fördern

Alle Klassen wenden dazu verschiedene Instrumente an, bspw. die Portfolio-Arbeit vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse, der «Haustrainingspass», Projektarbeit mit individuellen Zielsetzungen, Reflexion und Auswertung des Arbeitsprozesses.

Auf Schulbesuch gehen

Alle Schulvisiten-Schulen auf einen Blick