Forum profilQ: Vom Virus erfasst – die «Gute Schule» der Zukunft

13. Mai 2020, 14.15 bis 16.15, Zoom

Anfang Februar 2020 lancierten wir das Forumsthema «Die Gute Schule?!». Damals konnte sich kaum jemand vorstellen, dass die Schulen nur wenige Wochen später so durchgeschüttelt und abrupt vor viele neue Herausforderungen gestellt werden würden.

Der Lockdown hat unser ehemaliges Konzept über den Haufen geworfen, aber die Aktualität des Themas bleibt bestehen – vielmehr ist dieses wichtiger denn je: Was ist eine «Gute Schule» in einer sich rasant ändernden Welt? Wie sollte die digitale Transformation zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler in der Zukunft aussehen? Verharrt die momentane Diskussion nicht zu sehr in der Technik? Wie sehen erste Einschätzungen und Rückschlüsse aus dem Lockdown von Schulen aus? Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Das Forum profilQ findet also statt – virtuell, aber nicht minder (inter)aktiv!

Die Programmpunkte

Podiumsdiskussion

Auf dem Podium analysieren innovative Schulen der Schulvisite von profilQ die zukünftigen Anforderungen an die «Gute Schule». Es machen mit:

  • Ursula Duss, Schule Rottenschwil
  • David Halser, TalentSchule Surselva, Ilanz
  • Ueli Müller, Sekundarschule Petermoos, Buchs ZH
  • Moria Zürrer, Schule Männedorf

Leitung. Jörg Berger, Vorstandsmitglied von profilQ, Geschäftsleitungsmitglied des VSLCH, Schulleiter

Audiovisuelle Einschätzungen von Schülerinnen und Schülern
Audiovisuelle Rückmeldungen (Handyfilme)

Gruppengespräche unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern
Interaktiver Austausch

Das Forum ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Senden Sie uns Ihre Email-Adresse, dann informieren wir Sie gerne über die Ergebnisse. Unser Kontakt: info@profilq.ch.