Forum profilQ zum Thema «Die gute Schule?!»

13. Mai 2020, Zürich

Was macht eine gute Schule in dieser sich rasant verändernden Welt aus? Wie bereitet sie die Schülerinnen und Schüler auf ihr zukünftiges Leben vor?

Als wir profilQ im Spätherbst 2014 lancierten, präsentierte sich die Situation in den Deutschschweizer Schulen noch um einiges anders als heute – auch wenn seit damals nur gut fünf Jahre vergangen sind. So war zum Beispiel der Lehrplan 21 noch in keinem Kanton eingeführt, und erst einige Pionier-Schulen hatten die digitale Transformation vollzogen. Zeit also für eine Zwischenbilanz, was heute eine gute Schule ausmacht.

Am Forum zeigen Mitglieder des Meta-Netzwerks profilQ, wie sie mit ihren Konzepten die Frage nach der guten Schule angehen. Gemeinsam diskutieren wir, welche Merkmale „gute Schulen“ haben sollten und welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, damit eine Schule zu einem Ort werden kann, der Schülerinnen und Schüler fit für eine ungewisse Zukunft macht.

Mit dabei sind folgende Netzwerke:

Auf der Basis der Diskussionen werden wir ein Arbeitspapier erstellen, das die Ergebnisse des Forums zusammenfasst.

Eckdaten

Mittwoch, 13. Mai 2020, 14.15 bis 17.45 Uhr
Technische Berufsschule Zürich, TBZ
Ausstellungsstrasse 70, 8005 Zürich

Ich melde mich an!

Unkostenbeitrag: 40.00 Fr.
Für Mitglieder des Vereins profilQ ist die Teilnahme kostenlos.

Mitglied des Vereins profilQ werden